top of page
  • Instagram
  • Facebook
  • Twitter
  • YouTube
10392541_10205022531701574_8212897259864547449_n.jpg

Wo Bist Du? – Hennigsdorf und seine verlorenen Kinder aus der DDR

Wann kommt die Wahrheit endlich ans Licht?

Haben Sie das Gefühl, dass Sie feststecken? Fühlen Sie sich verloren? Ist Ihre Stimmung am Tiefpunkt? Jeder von uns erlebt schwierige Zeiten und nur den wenigsten gelingt es, diese Momente in einen Neubeginn zu transformieren.

Wie kann ich meine Eltern, mein Kind, Schwester, Bruder, Angehörige finden, die zu DDR Zeiten in den 60er, 70er, 80er Jahren geboren wurde und auf sehr mysteriöse Weise verschunden sind oder für Tod erklärt worden sind...oder adoptiert worden sind...

Wir suchen verzweifelt Antworten... Bitte meldet Euch, wenn Ihr was wisst, gerne auch anonym.

index_edited.jpg

Mein Spiegel

"Spieglein, Spieglein sage es mir,
das Bild, zeigt es nicht in Dir.
Was ich sehe, zeigt zwar mich,
jedoch nicht mein ganzes ICH.
Verschwommen ist in Dir mein Bild,
doch die Zeit verdeckt es mild.

Spieglein, Spieglein, wer ich bin sollst Du mir zeigen,
leise rauscht der Wind draussen in den Zweigen.
Der Wind, er weiss woher er kam, wohin er geht,
bei mir es in den Sternen steht.

Eines Tages, als ich wieder in den Spiegel sehe,
spontan ich auf die Suche gehe.
Sage mir, steh' auf und kläre Deinen Stand,
gehe hin und knüpfe wieder fest das Band.

Erst dann zeigt mein Spieglein deutlich und klar,
wer ich bin und wer ich immer war.


Regina (Ina Gina) Reichhart im Oktober 2001

Hennigsdorf 

Hennigsdorf  ist eine amtsfreie Mittelstadt nordwestlich von Berlin im Landkreis Oberhavel in Brandenburg.

Hennigsdorf gehörte seit 1817 zum Kreis Osthavelland in der preußischen Provinz Brandenburg und ab 1952 zum Kreis Oranienburg im DDR-Bezirk Potsdam. Seit 1993 liegt die Stadt im brandenburgischen Landkreis Oberhavel.

Nieder Neuendorf wurde 1923 eingegliedert.[4] Am 1. Mai 1998 wurde der Ortsteil Stolpe-Süd[5] eingemeindet.[6]

Wegen der stark gewachsenen Bevölkerungszahl – Hennigsdorf war vorübergehend die einwohnerstärkste Gemeinde in der DDR ohne Stadtrecht – wurde Hennigsdorf 1962 die Bezeichnung Stadt verliehen. Durch Erlass des brandenburgischen Innenministers erhielt Hennigsdorf mit Wirkung ab 1. Januar 2006 den Status einer Mittleren kreisangehörigen Stadt.[7]

  https://de.wikipedia.org/wiki/Hennigsdorf

Forum

Austausch mit anderen Betroffenen

Wo finde ich was?

Checkliste

Suchanzeigen Betroffener

Image by Alexander Shatov