© 2019 Kathrin A.-Gericke

  • Verein zur Aufklärung von DDR Unrech
  • Verein zur Aufklärung von DDR Unrech
  • https://verein-zur-aufklarung-von-dd

Zwangsadoption: Eine späte Suche

von Heidrun Groth


Heidrun Groth wurde 1958 in der ehemaligen DDR geboren. Von 1958 - 1961 ist sie in zwei Kinderheimen aufgewachsen. Im Jahr 1962 kam sie in eine neue Familie, wo sie eine glückliche Kinder- und Jugendzeit verlebte. Lange verdrängte sie ihre früheste Kindheit. Erst 2007 beginnt ihre Suche nach der Herkunft, die so manch eine Überraschung offenbarte ... Heidrun Groth veröffentlichte 2013 ihr erstes Buch und Autobiographie " Zwangsadoptierte. Eine Suche in Ostdeutschland". Ein Jahr später erschien das Zweite "Sabrina. Die Geschichte einer Adoption in der DDR".


This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now